BildDatenEhrung
Kapellmeister, Komponist, Musiker (Geige, Klavier)

geboren am 15.06.1903 in Wien
gestorben am 01.02.1980 in Wien
beerdigt auf dem Wiener Zentralfriedhof (Gruppe 54, Reihe 34, Nummer 45)

Berufstitel Professor
Biographieeinige LiederDiscographieSendungen

„ … und als musikalischen Betreuer am Flügel hörten sie Leopold Kubanek“ – wie oft haben die Sprecher des Hörfunks Radio Wien diesen Namen genannt, wie oft wurde er von den Freunden der Wiener Musik gehört, sicher haben sie Leopold Kubanek gesehen, als die Serie der Reihe um die “süasse Weana Musi” im Fernsehen lief, allerdings schon Jahre her, ”in schwarz-weiß”.

Der “Kubi” oder “Poldi“, wie ihn Freunde, Kollegen riefen, war ein Fachmann auf seinem Gebiet.

Der Vater sang an der Volksoper und legte dem Nachwuchs, als der sich entschloss Musiker zu werden, nichts in den Weg.

Mit 14 war Poldi bereits Konzertmeister eines Stummfilmorchesters – immerhin – spielte er Klavier und Geige, in dem kleinen Ensemble. Als Paul Abraham seine Operetten in Wien dirigierte, war Kubanek in seinem Orchester. Abraham wünschte persönlich diesen exzellenten Musiker in seinem Ensemble. Die RAVAG wurde auf “Kubi” aufmerksam, auch hier wurde er in diversen Klangkörpern “heimisch” und begann fleißig zu komponieren.

Er war aber auch ein “Beispiel” an Zuverlässigkeit, Können, Sachkenntnis , Bescheidenheit und ungeheuer sein Schaffensdrang.

Was hat er nicht alles arrangiert, bearbeitet, seinen Charme, den musste man erst entdecken, dann fand man den ruhigen, hervorragenden Begleiter am Klavier, der vom ”Blatt transponieren” konnte. An der Akademie gab er als Professor sein Können an die Jugend weiter; er trug den Berufstitel zu Recht. Ich seh’ ihn noch vor mir als ob’s gestern gewesen wäre, als er zu den Proben zu uns nach Hause kam, hat er doch noch bis 1967 die Radioreihe musikalisch untermalt, im Ottakringer Volksbildungsheim die wienerischen Abende und bei den diversen Vereinen alle Künstlerinnen “betastet”. Viele Jahrzehnte arbeitete der geschätzte Mann als Lektor im renommierten Hochmuth-Verlag.

Ich habe in meinem privaten Archiv noch viele seiner handgeschriebenen Noten gestochen scharf.

Wir waren in Verbindung, bis er am 1. Februar 1980, still-leise wie sein Leben war, für immer eingeschlafen ist.

“Einmal noch zu Hause sein”, “Geschichterln, Gedichterln aus Wien”, “Die Wiener Musik”, “Ein zarter Hauch Melancholie”, “Die gute Laune”, “Ein Stückerl Alt Wien”, “Scherzinetto”, “Ich fühl für sie”, “Servus Franz”, “Ein glückliches Ehepaar”, “Ein bisschen Herzlichkeit”, “Den trinkt der Vater gern”, “Abendmelodie”, „Vielleicht war‘s der Zauber der Wiener Musik”, “Zwergenhochzeit” waren einige seiner Kompositionen.

Text von Emmerich Arleth

Lied
Text
Musik
Abendmelodie
Leopold Kubanek
Aner allane
Karl Sprowaker
Leopold Kubanek
Briefkasten-Ländler
Leopold Kubanek
Den trinkt der Vater gern
Karl Sprowaker
Leopold Kubanek
Der Charme von an Wiener
Leopold Kubanek
Die Glocken von Meran
Leopold Kubanek
Die gute Laune
Leopold Kubanek
Die Wiener Musik
Leopold Kubanek
Ein bisschen Herzlichkeit
Leopold Kubanek
Ein glückliches Ehepaar
Leopold Kubanek
Ein Storch von heutzutage
Leopold Kubanek
Ein Stückerl Alt Wien
Kurt Svab
Leopold Kubanek
Ein zarter Hauch Melancholie
Hans Werner
Leopold Kubanek
Einmal noch zu Hause sein
Leopold Kubanek
Gar kann Fehler soll man haben
Leopold Kubanek
Geschichterln, Gedichterln aus Wien
Leopold Kubanek
Gute Laune
Leopold Kubanek
I hab in Grinzing a Platzerl entdeckt
Leopold Kubanek
Ich fühl für sie
Leopold Kubanek
Ich kann mir nicht helfen, es graust mir vorm Geld
Hans Werner
Leopold Kubanek
In an uralten Beiserl
Leopold Kubanek
Irgendwo gibt’s immer noch ein Stückerl Alt Wien
Kurt Svab
Leopold Kubanek
Mei Drahrerei
Leo Parthe
Leopold Kubanek
Rosen aus Rio
Leopold Kubanek
Scherzinetto
Leopold Kubanek
Servus Franz
Leopold Kubanek
Vielleicht war’s der Zauber der Wiener
Leopold Kubanek
Zwergenhochzeit
Leopold Kubanek
Schellack

Leopold Kubanek - Schellack

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
19--
D
Polydor 50 004
Geschwister Fahrenberger
Komm doch rüber über's Brückerl / Der Briefkasten-Ländler
Vinyl Singles

Leopold Kubanek - 7" Singles

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
19--
D
Ariola 45 032
Die Baby-Sitters
Glocken von Meran / Mutter, du darfst nicht weinen
19--
D
Philips 341 506 PF
Das Elite Trio
Des Wilddiebs Mütterlein / Der Fremdenlegionär
19--
D
Polydor 23 004
Geschwister Fahrenberger
Komm doch rüber über's Brückerl / Der Briefkasten-Ländler
19--
D
Polydor 24 264
Gerd Morell
Einmal noch zu Hause sein / Wir wollen niemals auseinandergeh'n
19--
A
Rex Roval 35-6003
Poldi Müller
Heut‘ bin i ang’schütt wia a Hydrant / Auf Stammersdorf da hab’n ma’s scharf
19--
A
Supercord WL 802
I bin net der Kaiser von China / Du bist a Nummer
19--
EU
Tempo 699
Margit Schumann / Geschwister Reisinger
Mario / Die Glocken von Meran
19--
D
VRC 45-6269
Geschwister Schweiger
Einen Jodler hör' ich gern / St. Veiter Dirndl
19--
A
WM Produktion WM 5006
Sulmtaler Spitzbuam
Das kleine Felsenmarterl / Mir san Spitzbuam
1968
A
Polydor SOPO 002
Die 3 Spitzbuben
Junge, komm bald wieder / Einmal noch zu Hause sein
1969
A
1. Österr. Spar-Casse
V.A.
150 Jahre Erste Österreichische Spar-Casse
1977
A
Rubin 0021
Karl Jakobi
Man is halt, wann ma alt is, verlassen! / Du kennst mi net
Vinyl EP's

Leopold Kubanek - 7" EP's

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
19--
A
Amadeo AVRS EP 15 681 St
V.A.
Steh' ich am Berge
19--
A
Donauland 1623
V.A.
Der narrische Kastanienbaum
19--
A
Donauland 1687
Emmerich Arleth & Vera Swoboda
Was is a Wiener ohne Musi
19--
A
Philips 428 079 PE
V.A.
Echt Weanerisch 5
19--
D
Polydor 20 139 EPH
Geschwister Fahrnberger
Komm doch rüber über's Brückerl
19--
A
Polydor 21 360
V.A.
Gruß aus Mayrhofen
19--
A
Schallplattengilde Gutenberg ET 5193
Orchester Herbert Seifert
Diana
19--
A
Viennaphon 1527
Cissy Kraner / Heinz Conrads
Der Nowak will nichts mehr von mir wissen
1958
A
Donauland 1121
V.A.
Einmal noch zu Hause sein
1960
D
Tempo 4024
Geschwister Reisinger
Im stillen Tal
Vinyl 10LP

Leopold Kubanek - 10" LP

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
19--
YUG
Jugoton LPM 105
Orkestar Karl Loubé
Muzika, Muzika (Niz popularnih Melodija)
Vinyl 12LP

Leopold Kubanek - 12" LP

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
19--
A
Amadeo AVRS 8067
V.A.
Melodien aus Wien 2
19--
A
Amadeo AVRS 13023 St
Die Spitzbuam
Ihre großen Erfolge aus dem Jahre 1960
19--
A
Decca 76.23556 AN
Dagmar Koller & Peter Minich
Dagmar Koller & Peter Minich in Wien
19--
CH
Elite Special PLPE 30 016
V.A.
Rendezvous in Wien
19--
D
EMI Odeon 1C 148-32 084/85 (2LP)
V.A.
Super 40 Volksmusik
19--
A
EMI Odeon 1C 148-32 084/85 (2LP)
V.A.
Bei Ihnen zu Haus'
19--
A
V.A.
Wo san die alten Drahrer
19--
A
V.A.
Am schönsten is’ für mi a echtes Weanaliad
19--
A
V.A.
Bei Ihnen zu Haus
19--
A
Preiser Records SPR 9861
V.A.
Wien, Melodien einer Stadt
19--
A
Preiser Records SPR 135 025
Emmy Denk singt Wienerlieder – Verliebt in Wien
19--
A
Tyrolis 97 188
Hannes Schlader und seine Wiener Freunde
Übers Jahr wenn die Kornblumen blüh’n
1971
A
Polydor 2440 021
Das Berglandecho
Heut' spiel'n wir auf
1971
A
Polydor 2440 030
Jodlerduo Kerschbaumer-Jäger
Jodlerduo Kerschbaumer-Jäger
1974
UK
Southern Library of Recorded Music MQ/LP 41
V.A.
National Mood
1975
A
Donauphon 6464 518
V.A.
Musikalische Grüße aus Niederösterreich
1976
A
V.A.
5. Lederhosen-Report
1979
A
Music 2000 MLP 117
Jaga-Buam
Ja wir Drei sind stadtbekannt
1981
A
Sylvia Reith
Lieder von damals – Hits von heute
1987
DDR
Amiga 8 56 303
Hasso Veit
Memories
MC

Leopold Kubanek - MC

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
A
Orig. Sulmtaler Spitzbuben
Mir san Spitzbuam
A
V.A.
Es soll net schlechter werd’n
A
V.A.
Ewiges Wien, Folge 3
1979
A
Karussell 3160 209
Die Steirischen Bergvagabunden
Flott durch's Land
CD

Leopold Kubanek - 5" CD's

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
A
V.A.
Es soll net schlechter werd’n
A
V.A.
Wann i zu an Heurig’n kumm
1990
D
Dorado 2155 066
Happy Organ Dancing
In der Bar nebenan
1996
CH
Gala der Stars: Hans Moser
Zum 60. Geburtstag
Sendung vom 13.06.1960
Sendung vom 01.03.1963
Sendung vom 24.07.1978
Sendung vom 16.07.1983
Sendung vom 18.07.1988
Sendung vom 18.07.1988

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen