12″ Vinyl LP:

V.A.
Des is’ klassisch

AbbildungDatenInterpret
12″ Vinyl LP: A | Polyhymnia 2002

Produktion: Polyhymnia Tonstudio GesmbH
Studio: Polyhymnia-Baumgartner Kasino

Graphik: Wilfried Klanjsek-Bratke
Gestaltung: Ernst Weber / Erwin Stattin
Text: Erwin Stattin

V.A.
A1. Preis Tanz (04:16)
Interpret:
Die Spilar Schrammeln
Autor:
A. Katzenberger / A. Debiasy / J. Turnofsky
A2. Mein Leinjodler (02:23)
Interpret:
Maly Nagl
Die Faltl Schrammeln
Autor:
C. Lorens
A3. Stellt's meine Roß in' Stall (03:20
Interpret:
Schmid-Hansl
Geige, Akkordeon, Klavier
Autor:
Ferry Wunsch / K. Savara / F. Ichmann
A4. Strom des Lebens (02:34)
Interpret:
Die Spilar Schrammeln
Autor:
F. Fahrbach
A5. Was net is', des kann no' werd'n (01:50)
Interpret:
Fritz Muliar
Schrammelquartett
Autor:
Johann Schrammel
Arrangement:
N. Pawlicki
A6. Jeder möcht an Fensterplatz (02:06)
Interpret:
Heinz Conrads
Wiener Solistenorchester, Leitung: Karl Grell
Autor:
Hans Lang
Arrangement:
E. Lederer / H. Werner
A7. Beim Burgtor am Michaelerplatz (02:31)
Interpret:
Hans Holt
Orchester Johannes Fehring
A8. Auf nach Wien (01:59)
Interpret:
Wiener Konzertantes Schrammelquartett
Autor:
Georg Birngruber
B1. Wie der Schnabel g'wachsen ist (07:40)
Interpret:
Das Klassische Wiener Schrammelquartett
Autor:
Johann Schrammel
Arrangement:
Lois Böck
B2. Sagt er ... (01:20)
Interpret:
Elfriede Ott
Die Spilar Schrammeln
Autor:
Adolf Bäuerle / Wenzel Müller
B3. Hobellied (02:28)
Interpret:
Josef Meinrad
Großes Orchester des Österreichischen Rundfunks, Dirigent: Oskar Wagner
Autor:
Conradin Kreutzer
Arrangement:
Oskar Wagner
B4. D-Moll Tänze (03:45)
Interpret:
Terzett des Klassischen Wiener Schrammelquartetts
Autor:
Alois Strohmayer
Arrangement:
Lois Böck
B5. Die alte Pendeluhr (02:42)
Interpret:
Oskar Czerwenka
Die Faltl-Kemmeter Schrammeln
Autor:
Carl Haslinger / Raimund Brettner
B6. Aber Hausknecht, mei' Peitsch'n (03:57)
Interpret:
Erich Kunz / Julius Patzak
Die Grinzinger Schrammeln
Autor:
Kurt Herbert
Arrangement:
Hans Totzauer / Kurt Herbert
B7. Der Wiener Troubadour (02:18)
Interpret:
Vindobona Ensemble, Leitung: Eduard Wilimek
Autor:
Roman Domanig-Roll
Arrangement:
E. Wilimek / Walter Herbe
B8. Hat nix, hilft nix (02:24)
Interpret:
Julius Patzak
Die Grinzinger Schrammeln
Autor:
Altes Wienerlied
Bearbeitung:
Hans Totzauer / Autor unbekannt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen