5″ CD:

Ingomar KMENTT
Zizerlweis

AbbildungDatenInterpret
5″ CD: 2018 | A | Eigenverlag: Zizerlweis
Ingomar KMENTT
(Gesang, Pfeiferl, Gitarre)
01. Der Werkelmann (04:29)
HörprobeAutor
02. Geh langsam durch die alten (02:49)
HörprobeAutor
Fritz Wolferl
03. Die Mondscheinbrüder (04:38)
HörprobeAutor
Wiesberg / Sioly
04. I gfrei mi / Mundartlyrik (03:28)
HörprobeAutor
Ingomar Kmentt
05. Mondenstich / thats amore (01:44)
HörprobeAutor
Ingomar Kmentt
06. Wos Österreich is (01:54)
HörprobeAutor
Johann Schrammel op. 1
07. A bisserl Grinzing (03:12)
HörprobeAutor
08. Der Kreuzelschreiber (03:06)
HörprobeAutor
09. Heut hob i schon mein Fahnl (02:29)
HörprobeAutor
Wiesberg / Sioly
10. Und am Montag, da fangt er an (02:40)
HörprobeAutor
Johann Fürst
11. I kau nix dafua, doch i trink halt (03:02)
HörprobeAutor
Strauss / Schmid / Gentner
12. Owa Hausknecht, mei Peitschn (01:54)
HörprobeAutor
Kurt Herbert
13. Da guada Himmelvater (02:51)
HörprobeAutor
14. Ka Trauergwand (02:32)
HörprobeAutor
15. A boa Frogn / Mera Mayou (01:54)
HörprobeAutor
Ingomar Kmentt / Theodorakis
16. Schöne rote Donau (02:44)
HörprobeAutor
Kurt Robitschek / Hermann Leopoldi
17. Dos kann mei Caro a (04:59)
HörprobeAutor
18. A Ladung Sieveringer Wein (01:52)
19. Für 32 Groschen (02:42)
HörprobeAutor
Erwin Spahn / Hermann Leopoldi
20. Mei Oide sauft so fü wia i ... (02:24)
HörprobeAutor
21. Die wahre Liebe ist das nicht (03:02)
HörprobeAutor
22. So woa von mein Ahnl (03:55)
HörprobeAutor
23. Zizerlweis (02:48)
HörprobeAutor
Hanisch / Ignaz Nagel
24. Trink's letzte Vierterl aus (01:27)
HörprobeAutor
Toni Strobl

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen