Rita KREBS

Rita Krebs

Rita KREBS

geboren im Mai 1947 in Wien 

Wienerliedsängerin

Ehrungen:

1972  „Hut vom lieben Augustin“ in Bronze von der Vereinigung „Robert Posch“
1975  „Große Augustin-Plakette“ von der Vereinigung „Das Wiener Lied“
1976  „Robert-Stolz-Medaille“ in Bronze von der Vereinigung „Robert Posch“
1984  „Robert-Stolz-Medaille“ in Silber von der Vereinigung „Robert Posch“
1985  „Goldenes Wienerherz“ von der Vereinigung „Robert Posch“
1995  „Hut vom lieben Augustin“ in Silber von der Vereinigung „Robert Posch“
2002  „Robert-Stolz-Medaille“ in Gold von der Vereinigung „Robert Posch“

Rita Krebs wurde im Wonnemonat Mai in Wien geboren und verspürte schon in ihrer frühesten Jugend den Hang zur Musik und zum Gesang. Schon als zehnjähriges Mädchen spielte sie kleinere Rollen am Theater. Auch später blieb sie dem Theater treu und spielte von 1959 bis 1962 unter Direktor Fretzer im Girardi-Theater, das sich auf dem Arthaber-Platz in Wien 10 etabliert hatte.

Nach ihrer Heirat nahm sie das Gesangsstudium bei Frau Professor Lili Koller auf, bestand die Eignungsprüfung und im Juni 1970 legte sie die Reifeprüfung ab. Bei einem Nachwuchssängerwettbewerb errang sie einen beachtlichen fünften Platz. Dies war für Rita Krebs der Ansporn noch intensiver zu arbeiten.

Ihr Debüt erfolgte im November 1971 als Wienerlied-Interpretin. Obwohl sie vorher ausschließlich bei der Operette tätig war, wusste sie nun, dass das Wienerlied ihre Domäne war.

Rita Krebs fand Eingang zu allen Wienerlied-Vereinigungen. Sie wurde für ihre Verdienste und ihre unermüdliche Mitwirkung im Jahre 1975 von der Vereinigung „Das Wiener Lied“ mit der „Großen Augustin-Plakette“ und im Jänner 1976 von der Vereinigung „Robert Posch“ mit der „Robert-Stolz-Medaille“ in Bronze, 1984 in Silber und 2002 in Gold ausgezeichnet.

In den Folgejahren wurde sie immer wieder für ihre Verdienste um das Wienerlied geehrt. Auch der „Fenstergucker“ gehört zu ihren Auszeichnungen. Im Rundfunk und Fernsehen war sie immer wieder ein gern gesehener Gast, so bei Heinz Conrads, im Seniorenclub, bei „Autofahrer unterwegs“ und TW 1.

Ihre erste Schallplatte mit den Liedern „In der Spiegelgassen“ und „Da war mei Herz a Narr“ erschien im Jahre 1974. Bis heute folgten eine Vielzahl von Tonträgern wie 3 Singles, 5 Langspielplatten, 5 Musikkassetten und 8 CD’s. In den Jahren ab 1975 wurde sie auch als Interpretin für Tourneen unter anderem für die Werbegastspiele „Das Wienerlied in Holland“ engagiert. Seit 2003 ist sie als Interpretin beispielsweise bei der Seniorenmesse in der Stadthalle sowie bei Großveranstaltungen im Wiener Rathaus tätig.

Eine der ersten Auslandstourneen waren mit den „Toni-Elsner-Schrammeln“, mit Mandolinenorchestern und Prof. Walter Heider in die Bundesrepublik. Danach kamen Tourneen mit Professor Rudi Malat nach Belgien, Holland und der Schweiz.

Seit 25 Jahren veranstaltet die sympathische und beliebte Künstlerin jeweils monatlich von Oktober bis April „Wienerisch und gemütlich“. Zuerst in Schwechat, dann in Simmering, wo sie sich als Organisatorin stets rührig um ihre Besucher kümmert. Seit einiger Zeit stehen die Veranstaltungen unter der Patronanz der Gesellschaft „Freunde der Wiener Musik“. Die nächsten Termine, jeweils Sonntag um 15 Uhr: 7. Oktober, 11. November und 16. Dezember 2007 im Schutzhaus Heideröslein, 1110 Wien, Simmeringer Heide 432. Rufen Sie die Künstlerin unter 01/707 73 13, wenn Sie eine qualitativ hochwertige Wienerliedveranstaltung besuchen wollen, an. Sie wird sich persönlich um einen guten Platz für Sie kümmern.

Seit 8 Jahren ist Rita nun schon mit dem „Wiener Kleeblatt“ (Rita Krebs, Erika Kreiseder, Fritz Silberbauer und Fritz Tesar) musikalisch unterwegs.

Auch zu Kompositionen von Lothar Steup hat Rita Krebs Titel geschrieben wie „Ich mach dir kan Vorwurf“, „Ich bin ka Sonntagskind“ und „Du bist a alter Grantscherm“.

Auch heute ist Rita Krebs oft für das Wienerlied tätig und ich wünsche Dir, liebe Rita, dass dies noch viele Jahre so bleibt.

Willi Kolleger
für die Zeitschrift „Wienerlied aktuell

Rita Krebs - 7" Vinyl Single

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
A
Rita Krebs
In der Spiegelgass'n / Da war' mei' Herz a Narr
A
Rex Roval 6358
Rita Krebs
Der Weaner hat an Riacher / Wenn das Bankerl im Park

Rita Krebs - 12" Vinyl LP

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
A
V.A.
Ein bisserl Weanerisch
A
V.A.
Endstation Wien
A
Rex Roval RR 567
V.A.
In Ottakring
A
RST Records RST 903213
Rita Krebs
I brauch a Weanaliad zum Leb'n
A
WM Produktion 10 009-1
V.A.
Servus Wien
1987
A
CBS 450 943 1
V.A.
Wien trägst eine Krone
1992
A
V.A.
Schöne Stunden mit Musik
1993
A
Weltmusik 1025
Rita Krebs
Das ist die Wiener Spezialität

Rita Krebs - MC | Musikkassette

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
A
Lesborne 3890
Rita Krebs
Di' und mei Wean
A
Lesborne 3901
V.A.
Wiener Musik

Rita Krebs - 5" CD

1994
A
V.A.
Erich Veegh - Aus Stadt und Land
2006
P
V.A.
Café Vienna
Der liebe Augustin
Teilen via: