5″ CD:

Trude MALLY
I hab di gar so gern

AbbildungDatenInterpret
5″ CD: 2008 | A | Wiener Volksliedwerk / Fischrecords F26-013/2008

Produktion: Fischrecords
Aufnahmen 1-8: Hans-Peter Falkner / Live-Aufnahmen 1948-2003
Mastering: Alexander Jöchtl

Grafik: Hias Schaschko, www.irgendwas-ist-immer.de
Fotos: Karl Dusek / Peter Kubelka / Herbert Zotti / Privatarchiv Trude Mally
Text: Susanne Schedtler / Herbert Zotti

01. I hab di gar so gern (02:57)
Steirisches Lied mit Jodler
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Karl Hodina (Gesang, Akkordeon)
Rudi Koschelu (Gesang, Kontragitarre)
Text + Musik: Rudolf Kronegger
02. Wann i' von Wean wegga geh'! (02:41)
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Rudi Koschelu (Gesang, Kontragitarre)
Karl Hodina (Akkordeon)
Roland Sulzer (Nachgesangl)
Komponist:
Volksweise
03. 'S Grüaberl im Kinn (02:06)
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Rudi Koschelu (Kontragitarre)
Karl Hodina (Akkordeon)
Text:
Ignaz F. Castelli
Musik:
unbekannt
04. Verlass di' auf mi' (02:09)
Interpret:
Rudi Koschelu (Gesang, Kontragitarre)
Herbert Bäuml (Gesang, Akkordeon)
Text + Musik:
Fritz Wolferl
05. Schottenfelder-Marsch (03:13)
Interpret:
Rudi Koschelu (Gesang, Kontragitarre)
Herbert Bäuml (Gesang, Akkordeon)
Text + Musik:
Fritz Wolferl (unter Verwendung eines Volksliedes)
06. Das größte Glück (03:46)
Interpret:
Kurt Girk (Gesang)
Rudi Koschelu (Gesang, Kontragitarre)
Roland Sulzer (Akkordeon)
Text + Musik:
Franz Paul Fiebrich
07. Trink ma Bruadaschaft mitsamm! (03:09)
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Willy Lehner (Gesang)
Kurt Girk (Gesang)
Rudi Koschelu (Gesang, Kontragitarre)
Roland Sulzer (Akkordeon)
08. A Stückerl Alt Wien (02:29)
Original Urwiener Lied mit Jodler ad lib.
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Rudi Koschelu (Kontragitarre)
Roland Sulzer (Akkordeon)
Text:
Josef Hadrawa
Musik:
Rudolf Kronegger, op. 330

Live-Aufnahmen 1948-2003

09. Der Lemonimann (03:17)
Interpret:
Trude Mally ( Gesang)
Karl Nagl (Gesang, Akkordeon)
Musik:
Lied aus einer Alt-Wiener Volkskomödie (?)
10. Die Schiffsleut' am Wasser (02:49)
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Karl Nagl (Gesang, Akkordeon)
Text + Musik:
Volksweise, um 1820
11. Veteranenleich (06:01)
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Pepi Matauschek (Gesang, Akkordeon)
Text:
Unbekannt
Musik:
Nach Frederic Chopin
12. Klagenfurter Marsch (02:47)
Interpret:
Kurt Girk (Gesang)
Heini Griuc (Gesang)
Neuwirth-Schrammeln:
Walter Burian (Geige)
Andi Haun (Geige)
Pepi Kytir (Knöpferlharmonika)
Roland Neuwirth (Kontragitarre)
Text:
Unbekannt
Musik:
Anton Seifert (Kärntner Lieder-Marsch)
13. D' Fischerhüttn (03:04)
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Karl Nagl (Akkordeon)
Text:
Andreas Behrendt
Musik:
Rudolf Kronegger, op. 73
14. Schintergruab'n (02:35)
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Rudi Koschelu (Kontragitarre)
Roland Sulzer (Akkordeon)
Text:
Unbekannt
Musik:
Unbekannt
15. Der Schylhahn / Schildhahn Jodler (02:36)
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Karl Nagl (Akkordeon)
Komponist:
Volksweise
16. Die Zeiserln (01:37)
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Luise Wagner (Gesang)
Pepi Matauschek (Akkordeon)
Rudi Koschelu (Kontragitarre)
Komponist:
Volksweise
17. Herzig's, schön's Deandl (03:01)
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Heini Griuc (Gesang)
Horst Schneider (Knopfharmonika)
Kurt Schaffer (Kontragitarre)
Musik:
Volksweise
Arrangement:
Hörigl
18. D' Flötenblaser (02:45)
Variation des Liedes “Mir können net weiter vor lauter Lachen, dös ist zu dumm”
19. Mein Glück is a Hütten (02:44)
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Paul Holbik (Kontragitarre)
Franz Kemmeter (Akkordeon)
Text:
Eduard Linderer
Musik:
Emil Neumann
20. Auf der Alm bei die Zirm (02:14)
Lied zur Laute im Tiroler Volkston
Interpret:
Trude Mally (Gesang)
Paul Holbik (Kontragitarre)
Franz Kemmeter (Akkordeon)
Text + Musik:
Josef Pöll

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen