12″ Vinyl LP:

Adi STASSLER
Adi Stassler

AbbildungDatenInterpret
12″ Vinyl LP: 1980 | A | Ariola 201 246

Aufnahme: im Austrophon Studio, Wien, im Dezember 1979
Technik und Schnitt: Hans Klement
Gesamtleitung: P. Rosinak

Foto: Cermak, Wien
Graphik:Hans K. Stöckl

Adi STASSLER

Rudi Luksch Trio:
Rudi Luksch (Akkordeon)
Vickerl Poslusny (Gitarre)
Lothar Steup (Bass, Klavier, Fender, Vibraphon, Schlagzeug)
Joe Hans Wirtl (Schlagzeug)

bei B1 (Der klane Bua mit seiner Geig’n):
Felix Lee (Akkordeon)
Vickerl Poslusny (Gitarre)

bei B4 (Laß di vom Wind streicheln):
Felix Lee (Akkordeon)
Kurt Schaffer (Gitarre)
Lothar Steup (Bass)

A1. I kann Wien net verlassen (03:14)
Autor:
Adi Stassler
A2. Der Schnee vom letzten Jahr (02:24)
Autor:
Eva Langer / Adi Stassler
A3. Sag net Joe zu mir (03:49)
Autor:
Adi Stassler
A4. S' schnellste Pferd (03:04)
Autor:
Adi Stassler
A5. Immer bist es du (02:20)
Autor:
Adi Stassler
A6. Tschauner (02:26)
Autor:
Adi Stassler / Lothar Steup
B1. Der klane Bua mit seiner Geig'n (03:14)
Autor:
Adi Stassler
B2. Alles is so kumma (03:56)
Autor:
Adi Stassler
B3. I bin a Kniera (02:17)
Autor:
Adi Stassler
B4. Laß di vom Wind streicheln (02:25)
Autor:
Adi Stassler
B5. Wan net, Vota (02:47)
Autor:
Adi Stassler
B6. Von mir aus nehmt's ma alles (02:48)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen