Polyhymnia 1996

12″ LP:

V.A.
Strich- und Häfenlieder

AbbildungDatenInterpretPromo
A1. Vernasch mi (02:30)
HörprobeInterpretAutor
Brigitte Swoboda
Text: Hans Eidherr
Musik: Hans Eidherr / Charly Mayrhofer
A2. Erst muaßt auskäuln (01:38)
HörprobeInterpretAutor
Gerhard Steffen
Text: Hans Eidherr
Musik: Hans Eidherr / Charly Mayrhofer
A3. Engelmacherin (02:56)
HörprobeInterpretAutor
Ilona
Text: Hans Eidherr
Musik: Charly Mayrhofer / Lois Hegel
A4. Ich kidnapp deine Frau ... (02:38)
HörprobeInterpretAutor
Text: Hans Eidherr
Musik: Charly Mayrhofer / Hans Eidherr
A5. Heut bin i wieder andiniert (02:42)
HörprobeInterpretAutor
Michael Tala
Text: Hans Eidherr
Musik: Kurt Peche
A6. Lieber Schorsch, geh in Oasch (02:13)
HörprobeInterpretAutor
Brigitte Swoboda
T + M: Hans Eidherr / Loisl Hegel / Charly Mayrhofer
A7. In da Raiffeisenkassa brich i wieder ein (01:20)
HörprobeInterpretAutor
Fred Perry
Text: Hans Eidherr
Musik: Charly Mayrhofer
A8. I bin a gscherte Hur (03:15)
HörprobeInterpretAutor
Tilla Hohenfels
Text: Hans Eidherr
Musik: Kurt Peche
A9. Es tuat ma lad (03:08)
HörprobeInterpretAutor
Michael Tala
Text: Hans Eidherr / Theodor Hassek
Musik: Kurt Peche

 

B1. Im Häfn da treffen sich die feinen Leut (02:24)
HörprobeInterpretAutor
B2. I möcht a Puffmutter wern (02:03)
HörprobeInterpretAutor
Tilla Hohenfels
Text: Hans Eidherr
Musik: Charly Mayrhofer / Hans Eidherr
B3. Oh du einsames Ganovenkind (03:10)
HörprobeInterpretAutor
Gerhard Steffen
Text: Hans Eidherr
Musik: Hans Eidherr / Charly Mayrhofer
B4. Die Finni Mutzenbacher (02:35)
HörprobeInterpretAutor
Madame Yvonne
Text: Hans Eidherr
Musik: Charly Mayrhofer
B5. Jeden Tag stehts mit an Fuaß im Häfn (02:17)
HörprobeInterpretAutor
Hans Eidherr
Text: Hans Eidherr
Musik: Charly Mayrhofer / Hans Eidherr
B6. Die Funkstreifn is guat zu mir (03:03)
HörprobeInterpretAutor
Gerhard Steffen
B7. Sagns was könnte ich noch werdn (03:03)
HörprobeInterpretAutor
Brigitte Swoboda
B8. Man nennt mich Zuhälter (01:37)
HörprobeInterpretAutor
Fred Perry
Text: Hans Eidherr
Musik: Charly Mayrhofer / Loisl Hegel

 

Teilen via: