5″ CD:

Louie AUSTEN
What A Comeback !

AbbildungDatenInterpret
5″ CD: 2012 | A | Monkey MONCD099: What A Comeback !

Executive producer: Wolfgang Mitter
recorded: www.cheops-audio.com und !DelaDap studio
außer „Love Machine“ vocals recorded: studio Stefan Benkö
Mastering: Ing. Walter Frotzler / Cheops Audio Engineering

Fotografie: Elsa Okazaki
Artwork & Design: Axel Wolph
MakeUp / Haare: Sophie Chudzikowski
Cover models: Gertrude Luef (Louie’s Mutter) / Karl Troll

Louie AUSTEN

Alle Tracks geschrieben und produziert: Louie Austen / Joyce Muniz / Markus Dohelskyn / Wolfgang Mitter
außer „Leanne“, geschrieben und produziert: Richard Dorfmeister / Louie Austen / Joyce Muniz / Markus Dohelskyn / Wolfgang Mitter

„Love Machine“ komponiert und produziert: Kurt Hauenstein / Peter Hauke

Alle Texte: Cesar Sampson / Louie Austen
außer „Shake Your Bones“, Text: Nathaniel Hall aka Afrika Baby Bam
außer „Love Machine“, Text: Kurt Hauenstein

Gitarre auf „Tweedy Tweedy“: Branko Bako / Antal Pusztai
Trompete auf „On all 4s“: Rainer Gutternigg
additional vocals auf „Shake Your Bones“: Sista Sadie

01. Tweedy Tweedy
02. Bed Of My Heart
03. Leanne
04. By Night
05. Never & Ever
06. Things I Like
07. Shake Your Bones
08. Girl, Girl
09. Under The Sun
10. On All 4s
11. Show Them
12. Love Machine (In Memoriam Kurt Hauenstein)
13. Leanne (Richard Dorfmeisters Bittersweet Mix)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen