BildDaten
Drehbuchautor, Filmemacher, Literat, Musiker

geboren am 26.03.1950 in Hohenems, Vorarlberg

BiographieDiscographiePresse

Der 1950 in Vorarlberg geborene Reinhold Bilgeri schloss an der Universität Innsbruck sein Studium der Philosophie mit dem Magister und dem Lehramtstudium ab. Im BG Feldkirch unterrichtete er von 1976 an für 5 Jahre seine Schüler in Deutsch, Geografie und Psychologie.

In dieser Zeit (in den 60ern und 70ern) produzierte Reinhold über 30 Hörspiele bzw. Kabarettsendungen („Im Westen nix Neues“) für den ORF (als Autor, Regisseur und Schauspieler).

Der Musik zugetan war Reinhold aber auch schon länger. Bereits ab 1973 trat er mit seinem Jugendfreund Michael Köhlmeier als Musik-Kabarett Duo „Ray & Mick“ öffentlich auf. Die eigentliche Entdeckung dieses Duos erfolgte am 09.10.1974 im Wiener Funkhaus bei der Showchance 1974 mit dem Titel „Oho Vorarlberg“. Doch die beiden gingen bald eigene Wege – Michael Köhlmeier wurde ein erfolgreicher Schriftsteller und Reinhold Bilgeri blieb der Musik treu. Mit der Gruppe „Wanted“ nicht gerade erfolgreich, konnte er schon ab 1974/75 mit „Clockwork“ (Reinhold Bilgeri, voc. / Helmut ‚Heli‘ Burtscher, eb. / Armin Egle, dr. / Wolfgang Pachner, guit. / Hermann ‚Häsli‘ Schartner, guit. / Reinhard Wodrich, keyb.) als Vorgruppe für Bands wie u.a. Colosseum, White Snake, Status Quo, The Tubes oder Scorpions auftreten.

Der letztendliche Schlüssel zur Solokarriere war wohl Robert Ponger. 1981, nach einem Support Act zu den Tubes, kam er auf Reinhold Bilgeri zu. Dies war der Auslöser, dass Reinhold seine Stellung als Mittelschulprofessor kündigte, um sich ganz seiner Karriere zu widmen. Und so begannen Falco, Ponger und Bilgeri gemeinsam Musik zu schreiben. Gemeinsam mit Falco und Drahdiwaberl wurde er in der Folge von GIG Records unter Vertrag genommen und die beiden Solisten starteten fulminant – Falco mit dem „Kommissar“ und Bilgeri mit „Video Life“.

Es folgten zahlreiche internationale Hits wie „Some Girls are Ladies“, „Love is free“, „Missing you“,  „Video Life“  (Nr. 1 Hit  in  Europa und Südamerika)  und  23 weitere  Tophits  – ausgezeichnet mit 7 Gold bzw. Platin Platten. Und er schrieb Songs für Jose Feliciano, Adamo, The Spotnicks und andere. Und er war Co-Singer auf dem Solo-Album von Lou Gramm, dem Sänger der Gruppe „Foreigner“.

In den 80er-Jahren entstanden 20 Videoclips als Autor und Regisseur, wobei Bilgeri mit dem Song „Silver Bell“ Sieger des Euro-Video-Grand-Prix-2006 wurde.

2005 schreibt Reinhold den Bestseller-Roman „Der Atem des Himmels“ (Piper Verlag, Molden Verlag, Bertelsmann Verlag) und erhält dafür den Literaturpreis der Vorarlberger Medienwirtschaft für 65.000 verkaufte Exemplare.

Dann erscheint 2006 Bilgeri’s erstes Jazzalbum „Jazzz it“, dem 2012 gemeinsam mit Heini Altbart und dem Album „Jazz Invitation“ der nächste erfolgreiche Ausflug in die amerikanisch geprägte und entstandene Musikrichtung folgt.

Ab 2009 entstanden mehrere TV-Filme und Shows, wie „Professor Rock’n Roll“, „El Profesor“ oder „Lonely Fighter – Die Bilgeri-Show“, zu der Buch, Regie und die Musik von Reinhold stammen.

Mit der Verfilmung seines Buches „Der Atem des Himmels“, bei der er für Buch, Regie, Produktion und als Music Supervisor verantwortlich zeichnete, gab es eine dreifache ROMY-Nominierung und den „Golden Rooster Award of China“ (Chinesischer Oscar) für den „Best Foreign Movie 2011“. Und überdies war dieser Film mit mehr als 1,2 Millionen TV -Zuschauern der quotenstärkste Film der letzten 15 Jahre.

Nach mehreren weiteren Filmen erschien 2021 der neue Roman „Die Liebe im leisen Land“, der sich wieder in den Bestsellerlisten findet.

Und demnächst folgt noch die Tournee „Bilgeri & Band“ mit „70 and still rocking“. Deine Fans werden es Dir danken und lasse uns alle noch recht viel an Deinen universellen Talenten teilhaben. Du hast viele schöne Stunden geschaffen.

Robert Wiaderni
März 2021

Vinyl Single

Bilgeri - 7" Vinyl Single

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
1981
A
GIG Rec, GIG 111 106
Bilgeri
Video Life / Gone Gone Gone
1981
A
GIG Rec. GIG 111 116
Bilgeri
In The Night / Heaven Will Wait
1982
A
GIG Rec. GIG 111 124
Bilgeri
No Respect / Don't Touch
1982
A
GIG Rec. GIG 11 126
Bilgeri
Nothin' But A Heartache / We've Got It
1983
A
GIG Rec. GIG 111 132
Bilgeri
Late Again / Bad Lies
1983
A
OK Musica 76.11876
Bilgeri
Bye, Bye July / Dynamite
1984
A
OK Musica 76.11879
Bilgeri & Judith
She's A Break Dancer (Body To Body) / I Like Airports
1984
A
OK Musica 76.11885
Bilgeri
Desperado / Alaska-Theme (instr.)
1985
A
OK Musica 76.11894
Bilgeri
Fire In My Heart / Love Came Around
1987
A
Music Pool Austria MPA 168
Bilgeri
Some Girls Are Ladies / Some Girls Are Ladies (Kitsch-Mix)
1987
A
Music Pool Austria MPA 171
Bilgeri
Missing You / Dreaming Dreams
1987
A
Music Pool Austria MPA 175
Bilgeri
Sayonara Boy / Missing You / Some Girls Are Ladies
1988
A
Bilgeri Rec. 10.001
Bilgeri
When A Girl Cries / When A Girl Cries (instr.)
1989
A
Bilgeri Rec. 10.002
Bilgeri
Love Is Free / Love Is Free (instr.)
1989
A
Bilgeri Rec. 10.003
Bilgeri
Do You Wante Me Tonite / Do You Want Me Tonite (instr.)
1990
D
Electrola 1C 006-2 04142 7
Bilgeri
On Day In Paradise / The Jolly Joker Samba (instr.)
1990
A
Music Pool Austria MPA 185
Bilgeri
Forever In Love / Ciacomo (Casanova Mix)
1991
EU
WEA 9031-75279-7
Bilgeri
Lonely Fighter / Lucille
1991
D
WEA 9031-73570-7
Bilgeri
In Love With Two Ladies / Lucille
1991
D
Bilgeri
Keep Your Love Alive / Ticket To Love
1992
A
V.A.
Wie beim ersten Mal
1992
A
WEA 4509-91264-7
Bilgeri
I' Gonna Take You Home / Captain Midnight / Don't Stop
1992
D
WEA 4509-91264-7
Bilgeri
I'm Gonna Take You Home / Don't Stop
1993
D
WEA 4509-92061-7
Bilgeri
Breaking Free / Step Back In Time
Flexi

Bilgeri - Flexi

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
1981
A
GIG Rec.
V.A.
Austria-Rock '81
Vinyl Maxi Single

Bilgeri - 12" Vinyl Maxi-Single

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
1982
TR
Fiesta fiesta 404
Jon and Vangelis / Bilgeri
The Friends Of Mr. Cairo / Video Life
1983
A
OK Musica 76.20880 AF
Bilgeri & Judith
She's A Breakdancer (Body To Body) / I Know What I Like
1987
A
Music Pool Austria MPA 172
Bilgeri & Judith
Missing You / Some Girls Are Ladies / Love And Tears
1991
EU
WEA 9031-73571-0
Bilgeri
In Love With Two Ladies / Midas Touch / Lucille
1991
D
WEA 9031-75100-0
Bilgeri
Keep Your Love Alive / Ticket To Love / Nothing Without You
Vinyl 12LP

Bilgeri - 12" Vinyl LP

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
BR
LP 12046
V.A.
Fiesta
US
Temptation Rec. 87-TE-04
V.A.
The Best Of Elettro Afro Funk
1975
A
Fink's Verlag fv 7501
Michael Köhlmeier & Reinhold Bilgeri
Owie lacht
1981
BR
Ariola 203 907
V.A.
Hollywood Discotheque II
1981
BR
Ariola 204 053
V.A.
Summer Love
1981
I
JA 3302
V.A.
Jazzy
1981
A
K-Tel TA 611
V.A.
Power Hits
1981
BR
Warner Bros. 26.055
V.A.
Hit Parade 3
1982
I
Derby DBR 20297
V.A.
A Hot Disco Night At Studio 54, Vol. 4
1982
A
GIG Rec. GIG 222 106
Bilgeri
Bilgeri
1982
A
GIG Rec. GIG 222 110
V.A.
Wunderwelt der Hits
1982
D
Sonocord 284 356 (2LP)
V.A.
Hitwirbel
1983
D
SR International 29 094 0 (3LP)
V.A.
It's My Party
1984
A
OK Musica
Bilgeri
Alaska
1987
D
Bellaphon 260 07 096
V.A.
Super Smash Hits
1987
GR
Music-Box SMB 40351
V.A.
Let's Dance …
1987
A
Music Pool Austria MPA 173
Bilgeri
Songs Of Love
1987
A
Polydor 819 868-1
V.A.
Romeo & Julia - Die schönsten Liebeslieder
1988
D
Clever CLE 23203-1
V.A.
Enfin Les Slows!, Vol. 2
1988
A
OK Musica 76.23598
V.A.
Super Star Trax '88
1988
A
Bilgeri
Porträt
1988
P
Vidisco 11.30.1031
V.A.
Super Mix 3
1989
A
Ariola 209 763
V.A.
Starke Töne aus Österreich
1989
A
CBS 465 531 - (2LP)
V.A.
Ich liebe dich - 20 Jahre Love Songs
1990
A
EMI Columbia 566-7 94468-1
V.A.
Super Top Austropop
1990
A
Music Pool Austria MPA 182
Bilgeri
Forever in Love
1990
A
OK Musica 76.23624 (2LP)
Bilgeri
Porträt 2
1991
EU
Electrola 1C 088 7 95805 1
V.A.
Jolly Joker
1991
D
WEA 9031-74771-1
Bilgeri
Lonely Fighter
1991
D
WEA 9548-30920-1
V.A.
Daydreams, Vol. 2
1993
A
V.A.
Austria Curiosa
1993
D
WEA 4509-91295-1
Bilgeri
A Man And A Woman
1994
BR
VR Records VR 200
V.A.
Flash Rap "Viajando No Passado"
MC | Musikkassette

Bilgeri - MC | Musikkassette

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
D
Laserlight 26 011
V.A.
The Best! - International Chartbreakers
1982
I
Derby 30 DBR 20297
V.A.
A Hot Disco Night At Studio 54, Vol. 4
1988
A
OK Musica 74.23608
Bilgeri
Porträt
1991
CH
K-Tel 330 022-4
V.A.
Hit News 91, Vol. 4
1991
PL
Takt Music 1447
V.A.
Tact Disco, Vol. 19
1991
EU
WEA 9548-30920-4
V.A.
Daydreams, Vol. 2
CD-Single

Bilgeri - 5" CD-Single

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
1990
NL
Electrola 1C 560-2 04142 2
Bilgeri
One Day In Paradise / The Jolly Joker Samba (instr.) / Pool Ballard (instr.)
1991
D
WEA 9031-73571-2
Bilgeri
In Love With Two Ladies / Midas Touch / Lucille
1991
D
WEA 9031-75100-2
Bilgeri
Keep Your Love Alive / Ticket To Love / Nothing Without You
1991
D
WEA 9031-75280-2
Bilgeri
Lonely Fighter / Midas Touch / Lucille
1992
D
Bilgeri
I'm Gonna Take You Home / Captain Midnight / Don't Stop
1993
D
WEA 4509-92061-2
Bilgeri
Breaking Free / Step Back In Time
1993
D
WEA 4509-92787-2
Bilgeri
Deep In My Heart / Just A Heartbeat Away / I've Gotta Get A Message To You
1994
D
WEA 4509-97384-2
Bilgeri
Heaven On Earth / 'Til The Mornin' Comes / Fly Away
2003
A
Kosmata Concerts Rec. KC 008
Bilgeri
Still In Love (Radio Vers.) / Still In Love (Extended Vers.) / Still In Love (Karaoke Vers.)
2004
A
Kosmata Concerts Rec. KC 012
Bilgeri
Video Life 04 (Radio Vers.) / Video Life 04 (Extended Vers.) / Video Life 04 (Karaoke Vers.)
D
Five Star Rec. FSR 5017-8
Bilgeri
Silver Bell (Radio Edit) / Silver Bell (Extended Mix) / Silver Bell (Karaoke Vers.)
CD

Bilgeri - CD

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
A
Musikladen Records 111 232
Bilgeri
Oho
D
Politur 232 484 (2CD)
V.A.
The Best Of Rock Disco, Vol. 2
1987
D
Bellaphon 290 07 096
V.A.
Super Smash Hits
1987
A
Music Pool Austria MPA 1173
Bilgeri
Songs Of Love
1988
D
Clever 23 203-2
V.A.
Enfin Les Slows!, Vol. 2
1988
A
OK Musica 78.23598
V.A.
Super Star Trax '88
1988
A
OK Musica 78.23608 (2CD)
Bilgeri
Porträt
1989
A
Ariola 259 763
V.A.
Starke Töne aus Österreich
1990
A
EMI Columbia 566-7 94468 2
V.A.
Super Top Austropop
1990
A
Music Pool Austria MPA 1182
Bilgeri
Forever In Love
1990
A
OK Musica 78.23620
V.A.
16 Megahits
1990
A
OK Musica 78.23624
Bilgeri
Porträt 2
1991
A
AMP - Austrian Music Producers AMP 9101-1
V.A.
Promosampler, Vol. 1
1991
A
Ariola Express 290 528
V.A.
Austro Hitparade
1991
EU
Electrola 1C 588 7 95805 2
V.A.
Jolly Joker
1991
CH
K-Tel 330 022-2
V.A.
Hit News 91, Vol. 4
1991
D
Laserlight Digital 16 011
V.A.
The Best! International Chartbreakers
1991
D
WEA 9031-74771-2
Bilgeri
Lonely Fighter
1991
D
WEA 9548-30920-2
V.A.
Daydreams, Vol. 2
1993
A
V.A.
Austria Curiosa
1993
D
WEA 4509-91295-2
Bilgeri
A Man And A Woman
1993
D
WEA PRO 805
V.A.
WEA News 7/93
1994
D
WEA 4509-97386-2
Bilgeri
Heaven On Earth
1994
D
WEA 9548-32519-2
V.A.
Schwarz greift ein
1995
A
Musikladen Rec. CD 941 224-2
Michael Köhlmeier & Reinhold Bilgeri
Owie lacht
1995
A
Musikladen Rec. 975 254-2 (2CD)
Michael Köhlmeier & Bilgeri
Live
1997
A
Ariola 74321 52658 2 (2CD)
V.A.
Die größten Hits der 80er und 90er aus Österreich
1997
EU
Ariola Express 74321 448932
Bilgeri
Video Life
1997
A
Ariola Express 74321 553612 (2CD)
V.A.
Austroa Hitparade
1998
A
Ariola Express 74321 607682
V.A.
Best Of Austria, Vol. 2
1998
A
BMG Ariola 74321 606402 (2CD)
V.A.
Die größten Hits der 80er und 90er aus Österreich, Vol. 2
2000
A
BMG Ariola 512073 2 (2CD)
V.A.
Wickie, Slime und Paiper
2000
A
Universal 560 852-2 (2CD)
V.A.
Austro-Pop, Vol. 4
2001
A
Amadeo 584 101-2
V.A.
Austro-Pop zum Kuscheln, Vol. 2
2001
A
Universal 584 105-2 (2CD)
V.A.
Best Of Austro-Pop
2002
A
Amadeo 069 656-2 (2CD)
V.A.
Best Of Austro-Pop, Vol. 3
2002
BR
Fieldzz 789820897362
V.A.
Flash Back By DJ Irai Campos
2003
A
Universal 986 566-8
V.A.
Austro-Pop Raritäten, Vol. 3
2004
A
Ariola 82876664152 (2CD)
V.A.
Austro Pop Show ans
2004
A
Columbia 517 272 2 (2CD)
V.A.
Sehnsucht heißt: I Love You!, Vol. 1
2005
EU
Sony 82876696062 (2CD)
V.A.
Austro Pop Show fünf
2005
EU
Amadeo 983 001 4 (2CD)
V.A.
Austro Pop Show sechs
2005
EU
Amadeo 983 319 01 (2CD)
V.A.
Austro Pop Show siebn
2006
EU
Amadeo 983 996 0 (3CD)
V.A.
Austro Pop Show - Das Beste
2007
EU
Flex Media Entertainment ATOP002
V.A.
Bettgeflüster
2007
A
Tonora 400 876
V.A.
Unverwüstliche Austro-Hit's, Folge 1
2008
A
Universal 531 260 1
V.A.
Super Austria - Local Sounds From Your Dancefloor, Vol. 14
2009
EU
Sony Music 88697427692
V.A.
Ö3 Zeitreise 1981
2010
UK
Wonk WONK001CD
V.A.
Down To The Sea And Back, Vol. 1
2012
A
Red Bull Media House
V.A.
2012 Requiem für einen Planeten
2013
EU
Sony Music 88883737562 (4CD)
V.A.
Austropopcollection - rar & skurill
2014
D
Sony Music 88843 09575 2 (2CD)
V.A.
Formel eins - Disco Rock
2015
EU
Sony Music 88875113882
V.A.
Austropop-Legenden
DVD

Bilgeri - DVD

Jahr
Land
Label
Interpret
Titel
2007
A
Hoanzl H-361
V.A.
Weltberühmt in Österreich - 50 Jahre Austropop, Folge 2

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen