BildDaten
hinten vlnr. Jakob Rodlauer, Christian Riegler, Filip Rozic, Pat Paganin
vorne vlnr. Manuel Brunnsteiner, Florian Stocker, Manuel Lichtenauer
Dialektpop Band, aktiv ab 2009

Liveband-Besetzung:
Manuel Lichtenauer (Ziehharmonika, Gesang)
Manuel Brunnsteiner (Gitarre, Gesang)
Patrick Paganin (Schlagzeug)
Jakob Rodlauer (Bass)
Florian Stocker (Trompete, Bassflügelhorn, Keyboard)
Filip Rozic (Posaune)
Christian Riegler (Trompete)

www.dieniachtnsan.org

HistorieDiscographie
Die Niachtn bestanden in den Anfangstagen aus Manuel Lichtenauer & Manuel Brunnsteiner. Lichtenauer wurde damals im September 2009 gebeten einen Hüttenabend mit der Ziehharmonika musikalisch zu untermalen. Da er nicht alleine spielen wollte bat er Manuel Brunnsteiner, ihn mit der Gitarre zu begleiten. In dieser Besetzung wurde die ersten beiden Jahre lang musiziert und es entstanden die ersten eigenen Songs (zb.: Woach wie a Woikerl). Um den 1000sten Facebook Fan zu feiern veranstalteten die beiden 2011 ein kleines Open Air in Bad Mitterndorf. Um es etwas besonderer zu gestalten holten sie weitere Musiker an Board. Ab diesem Zeitpunkt wurde vermehrt mit großer Liveband gespielt. Die Besetzungen haben sich in den letzten Jahren mehrmals geändert.

Popmusik ist langweilig!.. aber nur wenn sie hörbar zu stark auf andere Popmusik “schielt”. Lässt man sich außerhalb des Mainstreams inspirieren wird es schon spannender!
Genau das machen Die Niachtn seit 2009 mit wachsendem Erfolg. Noch nie kamen sie ihrer eigenen Vorstellung von frischem Dialektpop so nahe wie auf “Sein Oder Niacht Sein’.
Die musikalische Entwicklung und auch die menschliche Reife die die Jahre mit sich brachten sind direkt in die neuen Songs eingeflossen. Das Album ist aufgebaut wie der perfekte “Fortgeher” in Bad Mitterndorf, dem Heimatort und Hot Spot der Band.
Beginnend mit schweißtreibendem Lagerfeuerspaß, über aufrüttelnde und philosophische Monologe mit dem “Barkeeper” Ihres Vertrauens bis zu funky Chill Out und herzhaftem Lachen am Stammtisch über sich und die Welt. Vielleicht nicht ganz “niacht”, aber ganz “Niachtn-Style”.
Die Kompositionen sind über die vergangenen zwei Jahre kontinuierlich gereift und konnten im Sommer 2018 zusammen mit dem Produzenten Ernst Gottschmann realisiert werden.

Oktober 2019

CD's

Die Niachtn - 5" CD

 JahrLandLabelInterpretTitel
2012Die NiachtnJetzt oder niacht
2014Die NiachtnSchluss mit lustig
2018Die NiachtnSein oder niacht sein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen