5″ CD:

GORILLA GANG
Kein Geloel

BildInterpret

Zur Erinnerung an Ernst Happel sen., der als Trainer von Feyenoord Rotterdam seine Spieler immer wieder mit dem Ausspruch “Kein Geloel” anzutreiben versuchte und sie dazu bringen wollte nicht herumzureden.

Der Song wird in Holland im Stadion als Pausenmusik gespielt und die Fans von Feyenoord Rotterdam haben richtig Spaß damit.

Das Bild zeigt Vater und Sohn Ernst Happel in früheren Zeiten im Gorilla-Studio in Wien 3., Baumgasse

GORILLA GANG

Ernst Happel (voc, git)
Jojo Rabel (git, back voc)
Peter Herrmann (git, keyb)
Peter Buergmann (b)
Peter Müller (dr, perc)

Kein Geloel

Download und Streaming über sämtliche digitalen Plattformen wie iTunes, Deezer, Spotify usw.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen