5″ CD:

JAZZ GITTI
Appetit auf di

AbbildungDatenInterpret
5″ CD: 1998 | EU | Koch International 324 134

Gesamtproduktionsleitung: Franz Selb
Produktionskoordination: Peter Pansky
Produzent: Georg Gabler
Aufnahme und Mischung Jörg Mayr im Sommer 1998 im Tonstudio Hafner, Ebreichsdorf

Fotos: Bettina Frenzel
Maske: Andrea Thanner
Friseurin: Salon Eva
Kostüm: Lilli

JAZZ GITTI
Georg Gabler (Keyboards, Chor)
Rainer Sokal (Keyboards, Chor)
Wolfgang Fellinger (Schlagzeug)
Werner ‘die Grille’ Feldgrill (Bass)
Bummi Fian (Trompete)
Martin Fuss (Saxophon)
Christian Radovan (Posaune)
Joanna Lewis (Fiedel)
Gerald Pichowetz (Gesprächspartner)
Shlomit Butbul (Chor)
Katharina Gabler(Chor)
Joni Madden (Chor)
Andi Cutic (Chor)
01. Laß den Kopf net hängen (04:19)
Autor:
Georg Gabler / Tommy Cash / Marth Butbul
02. Appetit auf di (04:16)
Autor:
Georg Gabler / Tommy Cash / Marth Butbul
03. Viagra Zeit (04:06)
Autor:
Georg Gabler / Tommy Cash / Marth Butbul
04. I hob di (03:24)
Autor:
Georg Gabler / Fritz Schindlecker
05. Es g'hörn immer zwa dazua (03:19)
Autor:
Georg Danzer
06. Das muß der Mond sein (03:38)
Autor:
Georg Gabler / Tommy Cash / Marth Butbul
07. Halbe-halbe (03:48)
Autor:
Georg Gabler / Tommy Cash / Marth Butbul
08. Grapsch grapsch (03:48)
Autor:
Georg Gabler / Tommy Cash / Marth Butbul
09. Der Karli mit der Harley (02:59)
Autor:
Georg Gabler / Fritz Schindlecker
10. Gestern war's a bissl länger (04:25)
Autor:
Georg Gabler / Gant Kralicek
11. I bin a Frohnatur (03:23)
Autor:
Georg Danzer
12. Dein Liebeslied (03:54)
Autor:
Georg Gabler / Tommy Cash / Marth Butbul

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen