BildDatenPreise
Filmschauspieler, Liedermacher, Komponist, Sänger

geboren am 07.09.1899 in Wien
gestorben am 22.02.1967 in Wien

Jahr mit Titel Preis Ort
1958 Solang dein Herz zu meinem hält 3. Preis Venedig
1959 Venedig, du Stadt der Zärtlichkeit 2. Preis Venedig

Biographieeinige LiederSendungenPresse

Erdberg war der Geburtsbezirk Ferry Andrees. Ein uralter Wiener „Grund“, wo viele die Gabe des Musizierens schon in die „Wiege“ mitbekommen haben.

Ursprünglich trat Ferry Andree als Schauspieler und Sänger im Carl-Theater, bei den Marischka-Bühnen auf und ging auf Tournee in die Schweiz, nach Holland und Schweden.

Seinen Angaben zufolge habe ihn Paul Abraham bewogen das Komponieren selber zu versuchen.

Mit Prof. Dr. Max Schönherr kam, als Gemeinschaftsarbeit, der Tango „Mohnblumen blühen“ heraus.

Hans Lang verriet mir, Ferry Andree wäre ein sogenannter „Pfeiferlkomponist“ gewesen. D.h. er sang, pfiff oder spielte seine Melodie, seinen Einfall vor und ein Anderer schrieb die Noten nieder.

Ob es tatsächlich stimmte, ich weiß es nicht, jedoch die Einfälle Ferry Andrees waren großartig, solche hätte ich gerne, wie z.B.:

„Junges Herz und graue Haare“, „Warum weinst du kleine Tamara“, „Schau dir deine Freunde gut an“, „Mit dir möcht‘ i alt werden“, „In Wien sein und verliebt sein“, „Da draußen im Park von Schönbrunn“, „In Grinzing muasst a Weana sein“, „Zwei Verliebte beim Wein“, „I brauch ka Tausendgüldenkraut“, usw. usw.

Er hatte auch Glück mit seinen Textautoren, dazu gehörten u.a.: Rudolf Berdach, Carl Denk, Hans Hauenstein, Josef Kaderka, Hermi Lechner/Fasching und das „Gespann“ Josef Hochmuth und Hans Werner.

Text von Emmerich Arleth

Titel Textautor Komponist
A Fasserl, a Glaserl und i Ferry Andree
A klanes Räuscherl kann net schad’n Ferry Andree
Amal geht’s no Josef Kaderka Ferry Andree
Amal muass a Ruah sein Ferry Andree
Amal tuan dürfen was man will Ferry Andree
Bei dir möcht‘ ich gern zu Hause sein Hans Werner Ferry Andree
Da draußen in Schönbrunn Carl Denk Ferry Andree
Das geht no eine Josef Hochmuth, Hans Werner Ferry Andree
Don Juan aus Mexiko Ferry Andree
Du hast umsonst geweint Ferry Andree
Ein Glaserl links, ein Maderl rechts Hans Werner Ferry Andree
Es kann dein Glück sein Ferry Andree
In Grinzig muaßt a Weaner sein, bist auch woanders z’Haus Leopold Kubanek, Hans Werner Ferry Andree,
In Wien sein und verliebt sein Carl Denk Ferry Andree
Junges Herz und graue Haare Josef Hochmuth, Hans Werner Ferry Andree
Mein Herz hat heute ausg’steckt Leopold Kubanek, Hans Werner Ferry Andree
Mit dir möcht‘ ich alt werd’n Herma Karner, Hans Werner Ferry Andree
Mohnblumen blühen Ferry Andree
Montevideo Ferry Andree
Nimm die Menschen wie sie sind Ferry Andree
Schau dir deine Freunde gut an Herma Karner, Hans Werner Ferry Andree
Solang dein Herz zu meinem hält Ferry Andree
Tausen Märchen Ferry Andree
Venedig, du Stadt der Zärtlichkeit Ferry Andree
Warum weinst du, kleine Tamara Erich Meder Ferry Andree
Wenn das Glück dir winkt Ferry Andree
Wenn die ganze Welt a Huat wär Karl Grell, Leopold Kubanek, Hans Werner Ferry Andree
Wenn jeder da drin ein Weanerherz hätt‘ … Ferry Andree
Zwei Verliebte beim Wein Carl Denk Ferry Andree
Sendung vom 17.10.1960
Sendung vom 19.08.1969
Sendung vom 03.09.1979
Funk & Film
Wochenschau